Ingenieurbüro Alexander Foege Dipl.-Ing. Arch. FH SIA

Experten und Sachverständige für Beweissicherung,
Schadenmanagement
und Baucontrolling
bsb management
Ingenieurbüro Alexander Foege

Dipl.-Ing. Arch. FH SIA
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Hauptbüro Cham
Klostermatt 12
CH-6330 Cham ZG
T. +41 41 783 27 42
N +41 77 467 91 15
mail(at)bsbmanagement.ch
 
- Beweissicherung
- Formale Arten
- Rissprotokoll
- Überwachung (Monitoring)
- Schadenmanagement
- Mediation
- Baucontrolling
 
 
 
Baucontrolling - Aus Schaden wird man klug. Daher: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Diesem Leitgedanken folgend möchten wir Bauherren und Käufern von Liegenschaftsobjekten Unterstützung vor, während und
nach der Bauphase anbieten. Wer baut, sieht sich einer Vielzahl von Unwägbarkeiten gegenüber.

Der Bau eines Hauses oder der Erwerb einer Wohnung ist für die meisten Menschen eine grosse Investition, wenn nicht sogar die grösste in Ihrem Leben. Es ist daher mehr als berechtigt, dass man am Ende ein mängelfreies Haus oder eine mängelfreie Wohnung erwartet.

Leider ist dem nicht so. Baumängel kosten jedes Jahr Millionen von Franken. Gemäss einer Studie der ETH Zürich weisst jedes Bauwerk im Durchschnitt 15 wesentliche Mängel auf. Die Abstimmung der Bauteile und auch die Abstimmung der Baubeteiligten untereinander wird immer anspruchsvoller und wichtiger. Die energetischen Anforderungen an die Gebäudehülle werden immer höher. Die Digitalisierung und Automatisierung im Bauwesen schreiten in grossen Schritten voran. Folgerichtig müsste die Sorgfalt am Bau permanent steigen. Das Gegenteil ist allerdings der Fall. Kosten- und Zeitdruck tragen massgeblich dazu bei, dass dem nicht so ist. Fehlende oder mangelnde Kompetenzen tragen ihr übriges dazu bei. 

Aber auch der Bauherr ist in der Verantwortung: Ausreichende Vorlaufzeiten in der Planung und Entscheidungen rechtzeitig zu treffen, sind Grundvoraussetzungen für eine zuverlässige Ausführung und ein mangelfreies Werk.

Klare und eindeutige Entscheidungen, Überprüfung der am Bau Beteiligten und der Bauarbeiten, insbesondere bei kritischen Bauabschnitten, können wesentlich dazu beitragen, Mängel zu vermeiden. Mängel sind nicht nur Vertragsabweichungen, sondern können auch Schäden führen.

Wir bieten Ihnen baubegleitende Qualitätskontrollen für die verschiedenen Bauphasen an. Unterstützung im Planungsprozess, auf der Baustelle, bei der Bau- und Garantieabnahme und letztlich Unterstützung bei der Werterhaltung Ihre Liegenschaft sind unsere Anliegen für Sie.

Ihr Vorteile liegen auf der Hand. Minimierung des Risikos vor wesentlichen Mängeln beim Neubau. Vermeidung von langwierigen und nervenaufreibenden Diskussionen und Rechtsstreitigkeiten mit den Baubeteiligten. Kostensicherheit und damit ein wesentlich entspannteres Verfolgen Ihres Hausbaus. Nach dem Hausbau hohe Werterhaltung und Schutz vor bösen Überraschungen und hohen Kosten wegen mangelhafter oder zu später Inspektionen und Unterhaltsarbeiten.

Unser Anspruch ist es, dass Ihr Liegenschaftsobjekt keine Mängel aufweist und schadenfrei ist und bleibt.

1. NEUBAU Check Haus/Wohnung (Gewerbebauten analog)

1.1 Plan / Baustart
Prüfung der Planungs- und Kaufunterlagen aus technischer Sicht. Sind die Bau- und Leistungsbeschriebe ausreichend und gemäss Wunsch der Bauherrschaft definiert?

1.2 Vorsorgliche Beweissicherung zur Schadenabgrenzung/-vermeidung
Wir analysieren die Baumassnahmen und empfehlen Ihnen entsprechende Beweisssicherungsmassnahmen zur Absicherung Ihres Bauvorhabens und damit zur Absicherung vor unberechtigten Schadenersatzforderungen von Nachbarliegenschaften.

1.3 Baustelle
Im Rahmen von Begehungen wird vor Ort die Baustelle auf Mängel, bzw. Ausführungsfehler überprüft. So können bereits während des Bauprozesses versteckte Mängel erkannt und umgehend durch die jeweiligen Gewerke behoben werden. Das ist im Interesse aller Baubeteiligten, denn schliesslich können dadurch Mängel und damit teure und aufwendige Mängelbehebung im Anschluss an die Fertigstellung vermieden werden. Es sollen keine Konkurrenzen zu den bestehenden Strukturen entstehen, sondern im Sinne einer Win-Win Situation alle Baubeteiligten profitieren. Je nach Wunsch und Anforderungen bieten wir für verschiedene Phasen des Bauverlaufs Qualitätskontrollen an. Sie beinhalten die technische Qualitätskontrolle zum jeweiligen Ausführungsstand.
Qualitätskontrollen werden üblicherweise:
  • nach Fertigstellung Keller-/Bodenplatte
  • nach Errichtung des Rohbaus
  • nach Errichten des Dachstuhls, bzw. der Dacheindeckung
  • vor, während und nach Abschluss des Innenausbau

durchgeführt. Wohnungsbau analog. Beachten Sie hier, dass Sie als Stockwerkseigentümer nicht nur für Ihre Wohnung sondern auch für den allgemeinen Gebäudeteil in der Verantwortung stehen.

1.4 Bauabnahme
Unterstützung bei der Bauabnahme, bzw. Übergabe des Bauvorhabens
Mit der Bauabnahme beginnen Garantie-, bzw. Rügefristen zu laufen. Grundlage für Garantie-, bzw. Rügefristen bilden die abgeschlossenen Verträge. Es ist ein Unterschied ob die SIA-Norm 118 „Allgemeine Bedingungen für Bauarbeiten“ oder sonst das Obligationenrecht (OR) zur Anwendung kommen.

1.5 Garantieabnahme (2 Jahre, SIA-Norm 118)
Prüfung des Bauwerks vor Ablauf der 2-jährigen Rügefrist. Die Rügefrist beträgt 2 Jahre und beginnt am Tag der Abnahme. Die Verjährungsfrist beträgt 5 Jahre für die Mängelrechte des Bauherrn und 10 Jahre für Rechten an Mängeln, die der Unternehmer absichtlich verschwiegen hat.

2. BESTANDSBAU Check Haus/Wohnung (Gewerbebauten analog)

2.1 Zustand Liegenschaft
Beim Kauf einer Bestandsimmobilie unterstützen wir Sie bei der Entscheidung mit einer Zustandsanalyse der Liegenschaft. Wer kauft schon gern die Katze im Sack und ärgert sich im Nachhinein. Sind besondere Auffälligkeiten oder sogar Mängel vorhanden? Mit unserer Zustandsanalyse geben wir Ihnen einen Überblick aus technischer Sicht.

2.2. Unterhalt und Werterhaltung

  • Inspektion
  • Wartung / Instandhaltung
  • Reparatur / Instandsetzung
  • Modernisierung / Umbau

Unterhaltsarbeiten sind permanent vorzunehmen und sollten bereits nach dem Kauf der Immobilie im Fokus stehen, denn sie dienen der Werterhaltung und schützen vor grösseren Überraschungen und Kosten. Wir unterstützen Sie bei der Beurteilung der vorgesehenen Inspektionen und Unterhaltsarbeiten. Bei anstehenden Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten, sowie vorgesehenen Modernisierungen und Umbauten stehen wir Ihnen mit unserem Baufachwissen mit Rat und Tat zur Seite.


 












aktualisiert: 27. Februar 2019
peanut B_wd™
  bsb management - Ingenieurbüro Alexander Foege - Dipl.-Ing. Arch. FH SIA - Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Hauptbüro Cham: Klostermatt 12 - CH-6330 Cham ZG - T. +41 783 27 42 - N +41 77 467 91 15 - mail(at)bsbmanagement.ch
  © 2018 - bsbmanagement.ch